WadimHess 2018Wie beim Autosport der Formel 1 ging der Jugend-Grand-Prix (JGP) über mehrere Stationen: Die erste Runde war in Frankenthal, die zweite in Ludwigshafen, die dritte in Limburgerhof und die letzte Runde am 17. November in Schifferstadt.

Hier geht es zum Bericht des SC Schifferstadt: Bericht Schifferstadt

Wadim Heß  landete zwar in Schifferstadt mit einem halben Punkt Abstand zum Sieger auf dem zweiten Rang der U12, in der Summe aller Stationen konnte er aber die Gesamtwertung mit 4 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten für sich entschieden und wurde Altersgruppen- und Gesamtsieger der U12.

Ein schöner und wichtiger Erfolg für das Schachtalent aus Limburgerhof.

Die Endtabelle des JGP findet man auf der Webseite des JGP: U12-Tabelle

 

Martinsgans70

Der Verein "Schachfreunde Limburgerhof" wird in diesem Jahr 70 Jahre alt.

Das Jubiläum begehen die Schachfreunde am 24.11. mit einem St. Martin Schnellschach-Turnier in den Vereinsräumen.

Abhängig von der Teilnehmerzahl gibt es ein Spaß-Turnier mit 2-er Mannschaften oder ein Schnellschachturnier mit 25 Minuten Bedenkzeit in fünf Runden nach Schweizer System.

Beginn des Turniers: 12:00 Uhr

Im Anschluss an das Turnier ist um 18:00 Uhr ein Martins-Gans-Essen mit Partnern in geselliger Runde angesagt.

Vor 70 Jahren ...

Am 17. Dezember 1948 wurde in Limburgerhof von 19 Gründungsmitgliedern ein Schachverein aus der Taufe gehoben. Fritz Weber hielt damals die Gründungsansprache und hob hervor: "Das Kind ist geboren! Laßt es uns hegen und pflegen, daß es gedeihe!" Dieser Ausspruch sollte Mahnung und Verpflichtung zugleich sein. Als es darum ging, dem "Kind" einen Namen zu geben, war es Dr. Martin Kastendieck, der darauf bestand, es müsse "Schachfreunde" heißen. Mehr Information finden Sie in der Vereinschronik.

JuLi LogoJugendschnellschachturnier Limburgerhof 2018

Reinhard Ripsam, Vorsitzender der Schachfreunde Limburgerhof, begrüßte im Kultursaal der Gemeinde wieder 66 Teilnehmer aus der Pfalz zum Jugendschnellschachturnier Limburgerhof ("JuLi"), das seit 23 Jahren traditionell während des Straßenfestes am ersten Samstag im September stattfindet.

Bericht, Bilder und Tabellen zum Turnier gibt es auf der Jugendseite: JuLi 2018

Am 8.6.2018 fand die ordentliche Mitgliederversammlung der Schachfreunde Limburgerhof e.V. statt. Der Vorstand wurde für seine Arbeit im vergangenen Jahr entlastet. In der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes wurde Reinhard Ripsam als Vorsitzender wiedergewählt.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Reinhard Ripsam
  • 2. Vorsitzender: Stephan Schubert
  • Schatzmeister: Patrick Beck
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Stephan Schubert
  • Schriftführer: Adrian Totaro
  • Jugendleiter: Adrian Conte
  • Spielleiter: Reinhard Ripsam
  • Zeugwart: Stephan Schubert

Als Kassenrevisoren wurden Christian Grimm und Jan Peter Ohst von der Versammlung beauftragt.

VM LogoDie Vereinsmeisterschaft 2017/18 der Schachfreunde Limburgerhof ist beendet; Vereinsmeister ist Adrian Conte. Aus 5 Runden trug er 4,5 Punkte zusammen. Einen halben Punkt gab er gegen Vorjahressieger Reinhard Ripsam ab, der zusammen mit Thorsten Geib sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben musste.

 

VM Pokal AdrianConte 20180608

Vereinsvorsitzender Reinhard Ripsam überreichte bei der Mitgliederversammlung am 8.6.2018 den VM-Pokal an Adrian Conte.

ENDSTAND
nach 5 Runden: Adrian Conte (4,5 Punkte) * * Thorsten Geib (3,5)  Reinhard Ripsam (3,5) * Wolfgang Gottwald (3,0) Wolfgang Appel (3,0) * Utta Recknagel (2,5)  * Edgar Ohst (2,0) Wadim Hess (2,0) Adrian Totaro (2,0) * Richard Hahn (1,5) Fynn Schneider (1,5)  * Stephan Schubert (1,0)