MoBli LogoDas MoBli (Kurzwort für Monats-Blitzschachturnier) findet i.d.R. jeden zweiten Freitag im Monat um 20:00 statt. Aus den individuellen Erfolgsquoten des jeweiligen Turniers (%-Punkte + Teilnahmebonus) ergibt sich eine Punktwertung, die über das Kalenderjahr hinweg zu einer Gesamtwertung aufaddiert wird. MoBli-Sieger wird, wer am Ende des Jahres die meisten Punkte hat. Einen Sonderstatus hat das Weihnachtsblitzturnier, das gesondert honoriert wird und in die Gesamtwertung mit eingeht.

Das MoBli ist ein offenes Turnier und nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Wer an einer (regelmäßigen) Teilnahme interessiert ist, registriert sich beim Webmaster (s. Impressum) - registrierte MoBli-Interessenten erhalten zu jedem Turnier eine persönliche Einladung per E-Mail; dieser Service kann natürlich jederzeit widerrufen werden.

 

Die Termine 2023 in der Übersicht:

13. Januar, 10. Februar, 10. März, 17. März, 14. April, 12. Mai, 9. Juni, 7. Juli, 8. September, 13. Oktober, 10.November, 8.Dezember jeweils um 20:00 Uhr (pünktlich).

 

Gesamtwertung 2023

MoBli Tabelle aktuell

 

Januar (13.1.2023)

Im Auftakt-MoBli des Jahres 2023 markierte Ken Brat-Reimann mit 4,5 Punkten aus 5 Runden seinen Führungsanspruch vor Adrian Conte (4,0) und Wolfgang Gottwald (3,0). Erfreulich war auch die Teilnahme der Jugendspieler (Paul, Nils und Collin).

Ken berichtet vom Turnier:
Sowohl Nils als auch Paul haben starke Partien gegen Ken und Adrian gespielt. Gegen mich standen Paul und Nils anfangs besser,  haben aber dann wegen leichter Ungenauigkeiten im Mittelspiel ihre gute Ausgangslage verloren und letztendlich auch die Spiele. Nils stand gegen Adrian in einer Remis Stellung, hat aber dann auf Zeit verloren. Collin konnte Adrian mit einer Pattstellung einen halben Punkt abluchsen. Wolfgang konnte den Angriff der Jugend routiniert abwehren und hat 3 starke Punkte gesammelt. Adrian und Ken haben sich in der entscheidenden Partie mit jeweils einem Turm und 2 Bauern auf der gleichen Feldseite auf Remis geeinigt. Damit blieben Adrian und Ken ungeschlagen.

 

Historie: Frühere MoBli-Resultate finden sich im Archiv