Die vergangene Saison war im Dezember 2021 ausgesetzt worden, zum Schutz der Mitglieder und um die Kontakte zu verringern. Nach der Wiederaufnahme im März 2022 haben die Schachfreunde Limburgerhof ihre Mannschaft für die Saison 2021/22 abgemeldet.

Für die Saison 2022/23 geht Limburgerhof wieder an den Start. Die Mannschaft wurde wegen anhaltender Kontaktvorbehalte (Corona) auf 6 verkleinert; in der Konsequenz nahm man eine niedrigere Spielklasse in Kauf, da höhere Klassen 8 Spieler erfordern. Gezielt soll der Einsatz Jugendlicher gefördert werden, um Ihnen im Wettkampfspielbetrieb zu ermöglichen.

1. Spieltag (25.09.2022)

Der erste Spieltag in der Bezirksklasse verlief für die Schachfreunde leider nicht erfolgreich. Gegen den SK Frankenthal VI hieß das Ergebnis am Ende 2:3 für die Gäste. Brett 6 wurde von beiden Mannschaften nicht besetzt. Mit Nicolas Wagener, Paul Gerhardt und Colin Jones stellten die Schachfreunde gleich drei Jugendspieler auf, die in dieser Saison Erfahrung im Wettkampfspielbetrieb sammeln sollen. Trotz der Niederlage war Kapitän Jan Peter Ohst mit den Leistungen seiner Spieler zufrieden, die es ihren Gegnern lange schwer machten. Paul Gerhardt gelang in seinem ersten Spiel sogar der Sieg. Den zweiten Punkt errang Wolfgang Gottwald. In der nächsten Runde erwarten die Schachfreunde am 20.11. den SC Haßloch

2. Spieltag (20.11.2022)

Am zweiten Spieltag der Bezirksklasse am 20.11. spielte Limburgerhof gegen Haßloch. Mit Paul Gerhardt und Colin Jones kamen zwei Jugendspieler zum Einsatz. Insgesamt verlief der Kampf mit unbefriedigendem Ausgang für Limburgerhof. Den einzigen Sieg holte Ken Brat-Reimann mit einem anbgelehnten Damengambit. Wolfgang Gottwald steuerte ein Remis bei. Am Ende unterlag Limburgerhof a,5:4,5.

 

Hier geht es zu der Übersicht der Termine, Paarungen, Ergebnisse auf der Webseite des SBRP Ergebnisdienstes: PSB Bezirk II/III Bezirksklasse

Frühere Berichte finden Sie im Archiv.