Drucken

Adrian Conte, Jugendleiter und Schachtrainer bei den Schachfreunden Limburgerhof, empfiehlt:

Schach für Tiger von Simon Webb

"Schach für Tiger, erstmals erschienen 1978, fasziniert auch heute noch durch seine Leichtigkeit und seinen Witz, mit dem der Autor zu durchaus schwierigen Fragen der Turnierpraxis psychologische und verhaltenstaktische Ratschläge gibt. - z. B. Wie schlage ich einen überlegenen Gegner? Was mache ich in totremisen Stellungen? Wie gewinnt man gewonnene Stellungen? Wie soll man mit der Uhr umgehen?" (Verlagswerbung)

MEINE MEINUNG

Mich hat das Buch Schach für Tiger überzeugt, da es wertvolle Tipps gibt, wie man in bestimmten Situationen im Turnierschach umgeht (s.o.).

Mir hat das Buch die Augen geöffnet, da ich in manchen Partien völlig falsch entschieden habe und es somit dem Gegner das Leben leicht gemacht habe. Auch hat mir das Buch gefallen, da Simon Webb eigene Beispiele zeigt, wie er seine eigenen Ratschläge befolgt, sowie missachtet hat.

Daher kann ich jedem Schachfreund das Buch nur empfehlen, der sein Schach mit wenig Aufwand verbessern möchte.

 

Das Buch ist bei Amazon im Programm in einer stark bearbeitete Neuauflage (1. Dezember 2018) - 156 Seiten ISBN-13: 978-3924833794

 

Hier finden Sie Schachbücher bei Amazon